JfaN - Zentrum für Gebet, Evangelisation & Humanitäre Hilfe - Maranatha! Der Herr kommt BALD! 

JfaN - Centro de Oracion, Avivamiento, Mision y ayuda humanitaria - Maranatha! CRISTO VIENE!

JESUS hilft & macht FREI!

JESUS LEBT, Er möchte Dir helfen die Probleme deines Lebens zu bewältigen! Auf Wunsch beten wir für Dich!           Dieser JESUS kommt SEHR bald WIEDER um sein Volk in den Himmel zu entrücken, Millionen werden dadurch "spurlos verschwinden," Bist du dabei? "Denn in Christus wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig." Kolosser 2 vers 9. Was für ein  Satz! ALLES was der Mensch benötigt - hier auf der Erde und für die Ewigkeit erhalten wir durch JESUS CHRISTUS wenn wir unser gesamtes Vertrauen auf IHN setzen und IHM von ganzem Herzen nachfolgen, dann haben einen Rechtmäßigen Anspruch auf die in IHM enthaltenen Segnungen wie zum Beispiel: RETTUNG, HEILUNG, BEFREIUNG, SCHUTZ vor dem Teufel, eine gesegnete Familie & für EINIGE Demütige Personen auch  finanzieller Wohlstand sofern der Herr JESUS selbst dann WEITERHIN an ERSTER Stelle in dessen Leben steht, deshalb TRAGEN wir diesen Namen: 
J E S U S    C H R I S T U S                        in ALLE Nationen der Welt, damit viele durch IHN von ihrem verlorenen & sündigen Zustand ERRETET & in der gesamten Fülle in JESUS gesegnet werden!!!!!!!

Unser Slogan: Gebet, Mission & Humanitäre Hilfe
 
Gebet ist die Kommunikation zwischen Mensch und dem Sohn Gottes JESUS - durch aufrichtiges Beten können negative Situationalen, positiv verändert werden!
Mission: Weil ALLE Menschen Gottes Liebe benötigen. 
Durch Humanitäre Hilfe geben wir nach Möglichkeit & Bedarf - körperlich schwachen & armen Menschen Essen, Kleidung, ärztliche Versorgung, zusätzlich helfen wir arbeitswillige bei Jobsuche und vernetzen sie mit Arbeitgebern oder zeigen ihnen (wie z.B. in Mosambik wie man Reis pflanzt, ) mit unserem Partner-Missionswerk in Brasilien www.gideoes.com.br (GMUH Die Missionarischen Gideons der letzten Stunde)  unterstützen wir bereits über Tausend Missionars-Familien weltweit, 

JfaN ist ein überkonfessionelles Missionswerk & arbeitet weltweit mit verschiedenen christlichen Gemeinden und Werken in Einheit zusammen! Daher, wenn du im christlichen Glauben wachsen möchtest oder eine Gemeine "Irgendwo auf der Welt" suchst, dann darfst du dich gerne an uns wenden.
 
Wenn du diesen Verein finanziell unterstützen möchtest, dann darfst du dies gerne tun:
 
JESUS for all Nations e.V. 
IBAN: DE87 6645 0050 0004 9637 33 
BIC: SOLADES1OFG 
PayPal: spende@jfan.eu

Wenn Du Gebet möchtest, dann darfst Du uns gerne kontaktieren: WhatsApp: +49.1774177717        
Stephan Hessmann & Natalia Gomez

JESUS liebt Dich "SO SEHR" das ER selbst für Deine Erlösung am Kreuz mit SEINEM KOSTBAREM Blut bezahlt hat - Unabhängig von deiner Hautfarbe, Kulturellem Hintergrund, Herkunft oder sozialem Status!

Unser GRÖSSTES Projekt:
ALLE Menschen in Verbindung mit dem RETTER & BEFREIER JESUS CHRISTUS zu bringen!

Verlorene Menschen werden GERETTET und vom Teufel gebundene FREI durch JESUS CHRISTUS unseren HERRN! 

Missionsarbeit mit humanitärer Hilfe unter armen Kinder in Argentinien

Missionar Juan Rauber erhält ein Auto von JfaN 

Juan Rauber wohnt in Obera Misiones Argentinien und evangelisiert in Gefängnissen, Krankenhäuser, Gemeinen, von Haus zu Haus in den Städten und Dörfern in Argentinien und zwischendurch auch in Brasilien

    Evangelisation in Deutschland

In Deutschland verkünden wir die frohe Botschaft der Errettung und der Befreiung auf den Straßen, in der Fußgängerzone, beim Bezahlen an der Kasse und überall wo dies möglich ist.

  Unser Missionar aus Bulgarien 

Zusammen mit Glaubensbrüder & Institutionen bauen wir gemeinsam Gemeinden in Bulgarien, dies ist Missionar Pastor Vasil aus Rakitovo, diesmal zu Besuch in Deutschland 

Mission in Afrika 

Unser Missionar in Mosambik

Bruder Tomé ist zusammen mit seiner Frau und 5 Kindern Missionar in Mosambik, zusammen mit seiner Familie betreut er in Afrika über 150 Waisenkinder. Er gibt ihnen Gottes Wort, Kleidung und zu Essen sofern er die Möglichkeit dazu hat. Wenn jemand  ihn unterstützen möchte, kann er sich gerne Spenden auf mit Verwendungszweck: Mission Mosambik oder er kann sich an uns wenden um direkten Kontakt mit diesem Missionar aufnehmen zu können (leider nur portugiesisch und ein wenig Englisch). Er kann direkt unterstützt oder vor Ort besucht werden sofern jemand dies möchte

Geplant ist der Bau einer Gemeinde, einem Kinderheim und einem Haus für den Missionar in Mosambik (das meiste läuft noch unter freiem Himmel ab) 

Wir planen baldmöglichst dorthin zu fliegen, so Gott dies uns ermöglicht um dort persönlich zusammen mit einigen Geschwistern die Projekte zu erstellen oder ein anderes Missionswerk vor Ort zu beauftragen um diese zu realisieren 

Wir danken allen Spendern für euere Unterstützung

In JESU Liebe verbunden,

Stephan & Nathalie

 

 

--------------------------------------------------------------

Mission in Argentinien

Es gibt viele arme Kinder in Argentinien. Viele davon haben nichts zu essen, sehr wenig Kleidung und fast kein Spielzeug. Im Jahr 2019 haben wir vielen Kindern eine Freude machen können. Wir möchten auch dieses Jahr und nächstes Jahr notleidende Kindern Kleidung, Spielzeug und zu Essen geben. Die Armut ist in Argentinien sehr groß. Erfreue ein Kind und Gott wird es dir vergelten. 

Bitte unterstützt uns damit wir andern Menschen helfen können. 

Wenn du siehst, dass es dir gut geht, dann hilf auch das es andern Menschen auch ein Stück besser geht. 

Wir planen baldmöglichst dorthin zu fliegen so Gott dies uns ermöglicht um dort wieder persönlich zu helfen und zu evangelisieren 

Gott segne euch alle

Euere Mitstreiter für Christus, 

 

Missionare Stephan & Nathalie

 

 

Die Gründer und Leiter von JfaN, das Ehepaar Stephan & Nathalie aus Bielefeld

Wir sind ein Ehepaar, das ehrenamtlich aus Liebe zu Gott und Liebe zu Menschen dient und arbeitet.  
Missionarsehepaar Natalie & Stephan

BRD

Zeitungsverteilaktion

Zusammen mit dem Projekt "Gemeinsam Deutschland" beteiligen wir uns ebenfalls an der Verteilung von Deutschlands ersten Christlichen Zeitung Life.de. Jeder, der mitmachen möchte, kann über die unten stehende Homepage kostenlos bestellen!

Projekt Bibeln für ALLE

Bibelverteilaktion 

Zusammen mit den internationalen Gideons weltweit, auch in Deutschland, versuchen wir alle möglichen Menschen mit dem Wort Gottes zu erreichen, alle Sprachen, alle Kulturen und alle Nationen. Die Gideons bieten Neue Testamente in 107 Sprachen an und sind in rund 200 Ländern vertreten. Verschenkte Bibeln insgesamt: 2,36 Milliarden (Stand 2019).   

Wir laden auch dich ein, Teil dieser Wort-Gottes-Bewegung zu werden und ebenfalls mitzumachen, Neue Testamente zu verteilen und vielleicht ein Mitglied der Gideon-Bewegung zu werden.

Unten ist eine ehemalige Pistolenkiste, umgebaut in eine Verteilbox mit GOTTES LIEBESWAFFE, der BIBEL. Diese Waffe tötet nicht, sie gibt L E B E N ! HALLELUJA!!!!!!

PS: Zusätzlich bestellen und versenden wir neue Testamente und christliche Literatur an missionarisch aktiven Personen die dies  eventuell aus sprachlichen Gründen nicht selbst schaffen oder wir vermitteln die nötigen Kontakte  dazu

Projekt HILFE für notleidende Men-schen

JfaN hilft Notleidenden Menschen mit Einkauf

JfaN unterstützt durch den Einkauf von Lebensmitteln und anderen lebensnotwendigen Dingen wie zum Beispiel Kleidung, Hygieneartikeln und ähnliches. Es sind Menschen, die in extreme Armut geraten sind. Wir bitten daher um eure Spende und euer ehrenamtliches Engagement. Vielen Dank an alle treuen Spender! 

LG: Stephan & Nathalie

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.